Bogenschießen-Bild von Hebi B. auf pixabay

Padangushtha Dhanurasana, padāṅguṣṭha dhanurāsana – vollständiger Bogen

Damit du den Ausdruck jeder einzelnen Stellung mit einigen Gedanken auf dich wirken lassen kannst, findest du hier in der Rubrik Asana-Zitate jedes Foto einzeln  aufgeführt, zusammen mit einem kurzen Text. Die Texte widmen sich verschiedenen Aspekten zum tieferen Sinn des Yoga-Übens. Wer sich für das Erlernen dieser schönen Positionen interessiert, sollte sich an einen kompetenten Yogalehrer wenden, um Fehler in der Praxis zu vermeiden!

padāṅguṣṭha dhanurāsana

Padangushtha Dhanurasana-B.K.S. Iyengar

 

Vollständiger Bogen mit “dem Körper …wie ein stark angespannter Bogen und … wie eine fest gespannte Bogensehne.”¹

 

Swami Sivananda Radha über Dhanurasana:

Im Hinduismus stellt die geheimnisvolle Silbe OM den Bogen dar, der Geist ist der Pfeil und das höhere Selbst (Brahma) ist die Zielscheibe. Die unterschütterliche Konzentration ist die Handlung. Das Durchbohren der Zielscheibe durch den Pfeil ist das vollendete Werk. Wenn der Mensch erkennt, was er tun muss, um dieses Ziel der Vollendung zu erreichen, ist er vollkommen überwältigt. Diese Erfahrung bringt Arjuna im ersten Streitgespräch der Bhagavadgita zum Ausdruck. Arjuna sagt:

“Wenn ich, o Krishna, meine eigenen Leute kampfbereit aufgestellt sehe, beben meine Lippen, mein Mund wird trocken, mein Körper zittert und meine Haare sträuben sich. (Der Bogen) Gandiva gleitet aus meiner Hand und meine Haut brennt heftig. Ich vermag nicht mehr zu stehen. Es schwindelt mir.”

Wie Arjuna später erkennt, sind die im Buch genannten Freunde und Verwandten Aspekte seiner eigenen Persönlichkeit, die getötet werden müssen, ehe seine sprirituelle Entwicklung fortschreiten kann. Bindung, die oft irrtümlich für Liebe gehalten wird, muss ebenfalls überwunden werden, um zur erforderlichen Konzentration zu kommen.²

 

Anmerkung und Quellenangaben:

pada = der Fuß

aṅguṣṭha = der Großzeh

dhanus = der Bogen

āsana = das Sitzen

(1) B.K.S. Iyengar, Licht auf Yoga, O. W. Barth Verlag 2004, S. 367

(2) Swami Sivananda Radha, Geheimnis Hatha Yoga, Symbolik-Deutung-Praxis, Verlag Hermann Bauer 1991, S. 108

Bildnachweis (19-07-23): Bogenschießen-Bild von Hebi B. auf pixabay, padāṅguṣṭha dhanurāsana-B.K.S. Iyengar, Licht auf Yoga, S. 368

Zur Online Ausstellung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.