• Oase-Bild von Peter Fischer auf pixabay
    Yoga international

    Coronakrise – eine Herausforderung für Yogaübende?

    Gerade am Anfang der wegen der Coronakrise auferlegten Quarantänephase konnte man Stimmen hören wie “Mutter Erde zahlt es uns zurück.” oder “Ich genieße die Ruhe und den Abstand von allen weltlichen Verpflichtungen und fühle mich freier als je zuvor.” Yoga – online unterrichtet – ist in diesen Wochen zu einer wichtigen Trainingsform geworden, um sich auch zu Hause fit zu halten und um die Lungen gesund zu erhalten. Der wirtschaftliche und gesundheitliche Schaden durch den Lockdown ist gigantisch Mittlerweile, da es den meisten Bürgern klar geworden ist, dass mit dem Lockdown ein enormer wirtschaftlicher und auch gesundheitlicher Schaden vor allem in psychischer Hinsicht verknüpft ist, sind solche Stimmen eher verstummt…